Schlagwort-Archive: Baugebiete

Stadtplanung muss ideologische Schwerpunkte vereinigen

von Gunter Lange Beim Lesen der Wahlkampfaussagen der Parteien und Wählervereinigungen zu den Themen Wohnen, Mobilität, sowie Erhaltung von Lebensräumen und Artenvielfalt war mir aufgefallen, dass letztlich alle etwas Gutes wollen, aber man aufpassen muss, dass nicht das Gegenteil bewirkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenstadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Leserbrief zu „Stadtspitze stellt Ergebnis der Haushaltsklausur vor“

von council 13 Im Leserbrief des Bürgerarbeitskreises Bretten am 14.07.2018 „Spannungsfeld zwischen Amt Technik und Umwelt, Bürgerschaft und Bürgerschaftsvertretung“ heißt es: …“Dabei ist wesentlich mehr auf Eigenplanung Wert zu legen als ständig externe kostenträchtige Planungsbüros zu beauftragen. Mit einer derartigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baugebiete | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Stellungnahme der Stadtverwalung Bretten zum Landschaftsrahmen-plan beschlossen

von council 13 Bauplätze werden dringend benötigt, dringend benötigter Wohnraum als Antwort auf die Ziele des Landschaftsrahmenplanes – ein Unding. Bauerbach, Dürrenbüchig, Gölshausen und Neibsheim und weitere wollen Bau- und Gewerbegebiete erschließen. Nachdenklich stimmt der Satz unter dem Foto: „AUCH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baugebiete, Flächenverbrauch, Kommunalpolitik, Natur / Umwelt, Stadtentwicklung, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Folgen der Nachverdichtung

von Gunter Lange Am vergangenen Sonntag gab es auch in Bretten einen Starkregen. Dieser führte zwar nicht zu einem Hochwasser, weil Brettens Bäche infolge der Trockenperiode fast leer waren. Jedoch führte dieser Starkregen wieder einmal zu einer Überlastung des Kanalsystems … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Leserbrief zum Neubaugebiet „Weiherbrunnen“ in Bauerbach

Kaum zu glauben –Stellungnahmen von vielen Bürgerinnen und Bürgern bedeutungslos Am 22. September 2009 hat der Gemeinderat der Stadt Bretten beschlossen, dass das Baugebiet „Weiherbrunnen“ in Bauerbach erst umgesetzt wird, wenn vorher eine direkte Anbindung an die Bürgerstraße gebaut ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Alternative Bekanntmachung der NAB (Neue Alternative für Bretten)

1. Es ist keine Bürgerinitiative für Bretten geplant, die eine Messung derzeitiger Schadstoff- und Feinstaubbelastungen im Einflussbereich der Ortsdurchfahrt der B 294 durch Bretten, sowie deren Hochrechnung mit den für 2025 prognostizierten Verkehrsbelastungen fordert. 2. Die Anwohner entlang dieser OD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief: St. Florian im Fantasialand

von Gunter Lange Wunderbar! Immer wenn sich ein Licht am dunklen Umgehungsstraßenhimmel von Bretten zeigt, steht der unsterbliche heilge St. Florian wieder in Form einer privaten Interessengruppe auf, und schon steht auch die SPD einer Umgehungstrasse der B 294, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief: Neues Wohngebiet in der Eidelstein

von unbekannt (Name des Verfassers ist dem BAK bekannt) Es ist noch gar nicht lange her, da erlebten wir in Bretten das Jahrhundert-Hochwasser,in nur wenigen Minuten (6.6.15), der Gölshäuser Bach wurde zum reißenden Sturzbach. Die betroffenen Anrainer erschauern noch heute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flächenverbrauch, Innenstadtentwicklung, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Leserbrief: zum Leserbrief in den BNN am 11.6.2015 „Wer trägt die Verantwortung ?“

von Gunter Lange Eigentlich wollte ich mich nicht mehr in die Politik einmischen, aber leider lasse ich mich leider immer wieder provozieren. Es ist ganz schlimm, was Menschen in Bretten und weltweit an Leid durch Hochwasser- und Naturkatastrophen zu ertragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kommunale Stellschraube Grundsteuer

von ghg Wegziehen aus eigenem Haus, um eines an einem grundsteuerfreundlicheren Ort wieder aufzubauen, ist keine Lösung, um erhöhten Grundsteuern zu entkommen. Das wissen auch die vielen überschuldeten Städte und Gemeinden, die gern die Grundsteuern wesentlich erhöhen, um sich mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare