Archiv des Autors: Pforzheimer Zeitung

Missmut wegen Minaretten

Ein Artikel der Pforzheimer Zeitung, beschäftigt sich mit dem Thema Moscheebau in Bretten: Zündstoff in Bretten bei der Bürgeranhörung für einen Moschee-Neubau. Anwohner fühlen sich übergangen. „Islamphobie“ wächst durch Gewaltakte. Der Gemeinderat hatte im Februar in nichtöffentlicher Sitzung über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Den Kommunen steht das Wasser bis zum Hals

BADEN-BADEN/PFORZHEIM. Was machen Städte und Gemeinden, denen finanziell das Wasser bis zum Hals steht? Bürgermeister aus Pforzheim und dem Enzkreis ließen sich beim Kommunalforum in Baden-Baden informieren. Eigentlich könnte es den Städten und Gemeinden, zumal denen in Baden-Württemberg, doch so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Von Derivaten freigekauft: Stadt zahlt 57,44 Millionen Euro

PFORZHEIM. Es ist vollbracht: Die Stadt Pforzheim ist ihre Derivate los. Am Donnerstagvormittag hat sich die Stadt nach Angaben der Stadtverwaltung von den Derivaten getrennt – zu diesem Zeitpunkt betrug der Wert der Papiere minus 57,44 Millionen Euro. Pforzheims Oberbürgermeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Juristische Aufarbeitung des Derivate-Debakels

PFORZHEIM. „Darf eine Stadt „mit dem Geld der Bürger riskante Derivategeschäfte abschließen?“ Eine „juristische Antwort auf diese politische Frage“ erhofften sich die Einwohner, schreibt die Berliner Tageszeitung taz. Doch sie meint nicht Pforzheim, sondern Bad Oeynhausen (Nordrhein-Westfalen). Die Rede ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Lager soll Wald nicht überragen

OBERDERDINGEN. Einer Stellungnahme im Rahmen der Anhörung der Nachbarkommunen zur Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet Gölshausen, VI. Abschnitt“ der Stadt Bretten hat der Oberderdinger Gemeinderat zugestimmt. Im Entwurf der Stellungnahme wird der Erhalt des Landschaftsbildes für die Gemeinde Oberderdingen als wichtiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Östlicher Enzkreis: Lebensqualität vor Wachstum

MÜHLACKER. Der östliche Enzkreis gilt als Teil des Pforzheimer Speckgürtels. Gleichwohl präsentieren sich die Einwohnerzahlen der dortigen Kommunen unterschiedlich. So manche Gemeinde möchte gar keine Boom-Town sein.

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Gegen den Trend: Immer weniger Einwohner in Mühlacker

MÜHLACKER. Große Sorgen bereitet einer Mehrheit im Senderstädter Gemeinderat der signifikante Rückgang der Bevölkerung in der Großen Kreisstadt Mühlacker. Auf Antrag der CDU-Fraktion hatte die Verwaltung in dieser Woche im Gemeinderat eine informelle Vorlage zur Bevölkerungsentwicklung im Mittelzentrum Mühlacker präsentiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Umfrage: Vertrauen der Pforzheimer in Stadt erschüttert

PFORZHEIM. Wenn die Staatsanwaltschaft ein Rathaus durchsucht, macht das nicht gerade einen guten Eindruck bei den Menschen. Bei vielen Pforzheimern ist das Vertrauen in die Stadtverwaltung durch die früheren Finanzgeschäfte der Stadt ohnehin schon erschüttert. Von Carolin Ulbrich Aufgrund von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Stadt vor der Pleite: 57 Millionen Euro fehlen

PFORZHEIM. Es sieht noch schlimmer aus als gedacht: Die Derivatgeschäfte, die die Stadt auf Anraten der Deutschen Bank abgeschlossen hat, würden nach derzeitigem Kurs ein Minus von 57 Millionen Euro bedeuten. Von Olaf Lorch-Gerstenmaier Mittlerweile kann Stadtkämmerin Susanne Weishaar wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Ärger um Biomasse-Zwischenlager

KNITTLINGEN/BRETTEN. Der Anlieferverkehr zum neuen Biomasse-Zwischenlager im Steinbruch Sämann auf Gemarkung Bretten sorgt in Knittlingen für Ärger. Die tonnenschweren Gespanne seien in der vergangenen Woche „im Drei-Minuten-Takt durch den Ort“ gerollt, beschreibt CDU-Stadtrat Klaus Meiser. von Nadine Schmid

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar