Schnelles Internet für Dürrenbüchig

In Dürrenbüchig wurde am 23.Mai 2011 zwischen der NeckarCom, der Frauenhoffer Stiftung und der DSL-Bürgerinitiative Dürrenbüchig der Vertrag für die Realisierung des schnellen Internets in Dürrenbüchig auf Basis einer Glasfaseranbindung unterzeichnet. Dies gibt die DSL-Bürgerinitiative Dürrenbüchig auf ihrer Internetseite bekannt. Damit fährt Dürrenbüchig die Früchte eines ehrenamtlichen Bürger-Engagements ein, das beachtlich ist. Dabei mussten sich die Dürrenbüchiger gegen den Widerstand des Ex-OB Metzger durchsetzen, der diktatorisch gegen den Willen des Ortschaftsrates und der Bürger von Dürrenbüchig, einen Vertrag mit Skytron abschließen wollte.

Um dies zu verhindern beantragte der Ortschaftsrat Dürrenbüchig beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eine einstweilige Verfügung, worauf Metzger eine Unterlassungserklärung mit der Verpflichtung den Vertrag mit Skytron nicht zu unterzeichnen, beim Verwaltungsgericht Karlruhe abgegeben musste. (siehe: Leserbrief des Ortsvorstehers Schneider vom 10.2.2010)
Chapeau liebe Dürrenbüchiger und viel Spass auf der Überholspur!

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.