Melanchthonstadt unter neuer Führung

Bretten. In feierlicher Form wurde in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung der neugewählte Bürgermeister, Verwaltungsoberrat Alfred Leicht, in sein Amt eingeführt. Bürgermeister Leicht benutzte die Gelegenheit, der Bürgerschaft für ihr ihm bekundetes Vertrauen bei der Wahl zu danken und bat den Gemeinderat und alle Einwohner der Stadt um vertrauensvolle Zusammenarbeit. Gewisse Härten des Wahlkampfes sollten nun vergessen sein, unterstrich Leicht. Jetzt gelte es, daß alle Parteien und alle Kreise der Bevölkerung eng zusammenarbeiten zum Wohle der Stadt.
—hw—

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.