Leserbrief : Unnützer Wald?

Zur Erweiterung des Industriegebiets Gölshausen in den Rüdtwald:
Ganz toll. Unnützer Wald kommt einfach weg – der Klimawandel ist eh nicht mehr zu bremsen. Dafür entsteht vielleicht ein Hundefutterhochregallager, das drei wertvolle Arbeitsplätze schafft. Das städtische Klima hat sich doch, wegen einiger ökologischer Wasserspiele, sowieso schon enorm gebessert. Bravo.

Barbara Dietrich
Weißhoferstraße 65
Bretten

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Rüdtwald abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Leserbrief : Unnützer Wald?

  1. FELC. sagt:

    Allein damit wurden die Herren Deuerer und Metzger schon frühzeitig vorgeführt.

  2. ak sagt:

    Dank an Previso wegen des Links vom 30. Oktober 2008.

    Bereits am 10. August 2006 wurde der Leserbrief von Frau Dietrich von mir mit dem Prädikat „Vortrefflich“ versehen.

    Dem ist auch heute – nach mehr als zwei Jahren – nichts mehr hinzuzufügen.

  3. ak sagt:

    Vier Sätze und ein Schlusswort.
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Vortrefflich – Frau Dietrich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.