Leserbrief : Lärm und Abgase vor der Haustür

Zur Verkehrssituation in Gölshausen:
Durch Tiefbauarbeiten ist im Stadtteil Gölshausen die stark befahrene Eppinger Straße gesperrt. Der starke Pkw-Verkehr, trotz Umgehungsstraße, rollt unaufhaltsam jetzt im „Schleichverkehr“ über Weißhofergrund und Römerstraße zur Gewerbestraße, wo dort die ersten 300 Meter im Wohnbereich mit „Tempo 30“ deutlich beschildert ist. Was aber niemand beachtet, sondern mit ausgefahrenen Gängen die Geschwindigkeit schnellstmöglichst auf „Tempo 80“ bringt.
Die Anlieger können die Fenster nur kurz öffnen vor lauter Lärm und Abgasen. Die Geschwindigkeitsmessungen vom Ordnungsamt Bretten sind tabu. An der Kreuzung Römerstraße-Gewerbestraße kommen zunehmende Wendemanöver der Sattelzüge hinzu.
An diesem Wohnbereich bei Tempo 30 sollten unser Oberbürgermeister und unser Ortsvorsteher nur eine Woche wohnen, dann wäre schon was unternommen worden. Wir Anlieger bitten in dieser unerträglichen Situation um Abhilfe.

Herbert Valet
Römerstraße 3
Bretten

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Lärm, Verkehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.