Zum Jahresende 2005

Frage von Erich Kästner:
„Wird’s besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich.“

Ja, es wird besser – aber nur, wenn man den jüngsten
Empfehlungen von Frank R. Wallace folgen wird:
„Der Zweck menschlichen Lebens ist, zu gedeihen und glücklich
zu leben. Aufgabe der Gesellschaft ist, die Bedingungen zu
garantieren, die es allen Menschen erlauben, dieses
Wohlergehen und Glück zu erreichen… Keine Person, keine
Gruppe von Personen und keine Regierung darf Gewalt,
Androhung von Gewalt, Betrug oder Täuschung gegen
die Person und das Eigentum eines Individuum initiieren…“

In diesem Sinne, schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr 2006.
BAK 13

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter BAK-Artikel, Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.