Neues Blog

Das „Brettenblog“ ist seit einigen Tagen online. Blogbetreiber Andreas beschäftigt sich derzeit mit dem Thema Internet für Ruit, sprich der mit der Internetversorgung beauftragten Firma Skytron. Dazu gibt es auch Hintergrundinformationen zur Technik und den verschiedenen Internet-Anschluss-Möglichkeiten.
Wir wünschen viel Erfolg!

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neues Blog

  1. mm sagt:

    huuuh, da wird uns aber Angst! Da ist der Netz-Spion unterwegs und es wird „aufgezeichnet“. Dass Ex-OB Metzger seine „Finger mit im BAK-Spiel hat“, das kann nach über 10 Jahren Streit bis zum Verwaltungsgericht, eigentlich nur ein vollkommen ahnungsloser Faschings-Kommentator behaupten!
    Und um beim Albern zu bleiben: wir bekommen den Ehrensold, der auch Präsidenten zusteht, sprich: 200.000€, jeder von uns! Hellau!!

  2. Till Eulenspiegel2012 sagt:

    Gerade mit der Berichterstattung über Skytron und dessen werbenden Brettenblog zeigt sich wie der BAK-Bretten gestrickt ist und nur zur Volksverdummung installiert wurde.

    Brettenblog war eine einzige Volksverdummung, pure Werbung für Skytron. Zum Glück habe ich mir noch ein paar Daten abgespeichert bevor der Macher vom Brettenblog seine Skytronik-Werbeveranstaltung wieder geschlossen hat.

    Wieso wird nicht erwähnt wer alles „Skytron“ beschäftigt ist?
    Warum wird die Bevölkerung nicht über die hochgefährlichen Gefahren der Funkstrahlung informiert?

    http://www.diagnose-funk.de/

    Vielleicht weil Ex-OB-Metzger noch immer seine Finger mit im BAK-Spiel hat, oder seine willigen Gehilfen von Skytronik und dem Brettenblog?

    Ist OB-Metzger Freimaurer? Wieso ist er bei Skytronik?

    Warum wurde der Brettenblog geschlossen?
    Wegen der unangenehmen Fragen?
    Beantworten kann die Fragen von euch bestimmt niemand…

    OB-Metzger, Skytron, Brettenblog und das BAK, alles schön verstrickt überall die selben Akteure.

    Ich würde zu gerne wissen für welche Geldsumme ihr über die Gesundheit der Bevölkerung geht. Eure Verstrickungen sind jedenfalls aufgezeichnet, genauso wie die Kommentare welche ihr nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.