Leserbrief zur Sitzung des GR. am 3.7.2019

von a-z
In Bretten lässt OB Wolff die aktuelle Gemeinderatssitzung auf den 03.07.2019 anberaumen, wobei das wichtigste Peter und Paul Fest vom 27.06.2019 bis zum 01.07.2019 dauert. Und da sollen sich die Gemeinderäte (verpflichtend) aus einer Sitzungsvorlage mit 163 Blättern (über 320 Seiten!) die sie am 26.06.2019 erhalten haben, sachkundig machen! Für den OB taktisch klug, aber für den Gemeinderat niederschmetternd und abwertend.
Für Brettener Verhältnisse könnte man von Menschenverachtung sprechen, wenn in dieser Zeit der Gemeinderat die Höchstleistung mit wichtigen Entscheidungen bringen soll. Mal sehen was sich die Neuen so alles gefallen lassen…

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Leserbrief abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.