Richtbaum auf Bahnhof-Neubau

Bretten. Vom neuen Empfangsgebäude der Bundesbahn in Bretten grüßte am Wochenende der mit bunten Bändern geschmückte Richtbaum, nachdem die Rohbauarbeiten nahezu abgeschlossen sind und die Dachkonstruktion aufgesetzt werden konnte. Bei dem nahezu fertigen Trakt handelt es sich um den ersten Bauabschnitt des neuen Brettener Bahnhofs mit Schalterhalle, die zugleich, auch Wartehalle ist, Fahrkartenausgabe, Gepäckabfertigung, Bahnsteigsperren, Büroräumen und Bahnhofwirtschaft. Ein zweiter Abschnitt mit Räumen für ein modernes Gleisbildstellwerk. Büros und Dienstwohnungen werden folgen. ok

N.N.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.