Schlagwort-Archive: lokale-Agenda

Offener Brief des Oberbürgermeisters

Jugendschutz in Gaststätten – und zu örtlichen Festen. Vermeidung von Alkoholmissbrauch Sehr geehrte GaststättenbetreiberInnen und Vereinsvorstände, es ist wichtig, dass Jugendliche einen vernünftigen, behutsamen und verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol lernen und so spät wie möglich beginnen, mit Alkohol zu „experimentieren“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Leserbrief : Prävention ist genau so wichtig

BNN Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

„Klimakatastrophe müssen unsere Kinder ausbaden“

BNN Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Auszeichnung für Brettener Agenda

BNN Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Leserbrief : Missachtung, Interesselosigkeit und Gleichgültigkeit

Zum Bericht „Leitziele sind verwässert“ über die Lokale Agenda in Bretten: Der Arbeitskreis Naturschutz und Landschaftspflege führt ehrenamtlich auf der Brettener Gemarkung Landschaftspflegemaßnahmen durch. Die wichtigsten davon waren in den Jahren 2000 bis 2002: Renaturierung des Scheuerwiesenbaches, mit Rückbau einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur / Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Bürgerarbeitskreis ohne amtlichen Auftrag

Amtsblatt der Stadt Bretten Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der BAK in der Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

BAK bleibt weiter bestehen

Brettener Woche Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der BAK in der Presse | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Mehr bürgerschaftliche Mitwirkung

BAZ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der BAK in der Presse | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Begräbnis aufgeschoben

BNN Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der BAK in der Presse | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

OB über Bürgerarbeitskreis

BNN Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der BAK in der Presse | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar