Archiv der Kategorie: Lügen

Endgültiges Aus für die Geburtshilfe in Bretten

Kann die Geburtshilfe erhalten bleiben? von Franz Cizerle Seit Adam und Eva werden die Kinder nach demselben biologischen und kostenlosen Prinzip zur Welt gebracht. Wenn man jetzt liest, dass sich alleine die Brettener Geburtshilfe mit 400.000 Euro jährlich im „Selbstbedienungsladen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Lügen | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Erinnern Sie sich noch?

2012: Der Rettungsfonds wird kein Selbstbedienungsladen! 2002: Der Euro wird so stabil wie die DM! 1992: Niemand wird für die Schulden eines anderen Staates aufkommen! 1961: Niemand will eine Mauer bauen! -1600: Die Erde ist eine Scheibe!

Veröffentlicht unter BAK-Artikel, Lügen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Lüge oder Propaganda ?

Unter dem Titel „Aufgeschnappt“, hat die Brettener Woche in der Ausgabe vom 13.2.2008 berichtet, dass : „Manche beklagen sich, auch wenn sie in den bevorzugten Wohngebieten von Bretten zu Hause sind. So läuft gegenwärtig gegen die Stadt eine Klage von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügen, Propaganda, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bretten, die Bundeshauptstadt im Naturschutz und die DUH

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. rief im Jahr 2007 den Wettbewerb „Bundeshauptstadt im Naturschutz“ aus. Bereits für die Teilnahme am Wettbewerb wurde mit einer Urkunde geworben. Jede der 12299 Kommunen in Deutschland war dazu aufgerufen, ihr Engagement für den Naturschutz darzustellen.

Veröffentlicht unter Doku-Rüdtwald, Lügen, Propaganda, Rüdtwald | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 28 Kommentare

OB Metzger und die „Messe-Lüge“

BAK Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Lügen | Verschlagwortet mit , , , , | 52 Kommentare

Gemeinsinn statt Egoismus

Interview mit Brettens Oberbürgermeister Paul Metzger Bretten. (gm) Die schwierige Haushaltslage lässt der Stadt wenig Spielraum für neue Planungen. Was muss unterbleiben, was hat Vorrang? Vorrang hat wie bisher auch, was der Zukunftssicherung dient: Also Schule, Bildung, Ausbildung einerseits, andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügen, Propaganda, Rüdtwald | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Firmen stehen in der Warteschleife

Bretten wartet auf die Rechtskräftigkeit des Gewerbegebietes Rüdtwald: Bretten, (gm) Wenn bis zum Frühsommer 2006 keine neuen Gewerbeflächen bereit stehen, geht mit Sicherheit mindestens eine der größeren Firmen, die darauf warten, sich in Bretten ansiedeln zu können, für die Melanchthonstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Doku-Rüdtwald, Lügen, Rüdtwald | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Weiter grünes Licht für neues Industriegebiet

Bebauungsplanentwurf vom Gemeinderat bei fünf Gegenstimmen gebilligt: Bretten, (gm) Grünes Licht für die Erweiterung des Industriegebietes Gölshausen gab am Dienstag der Gemeinderat der Stadt Bretten bei jeweils fünf Gegenstimmen von den Grünen und aus den Reihen der Freien Wähler. Durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Doku-Rüdtwald, Lügen, Propaganda, Rüdtwald | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Sind aufgeschlossen für Zusammenarbeit

Interkommunale Gebiete in Knittlingen und Oberderdingen: Bretten. (gm) Neben dem Rüdtwald – Teilgebiet als Standort für Industrie hat die Stadt Bretten auch eine interkommunale Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden fest im Blick. Die Planunterlagen für das IKG Knittlingen liegen bereits im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Doku-Rüdtwald, Lügen, Rüdtwald | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Stichwort: Flächenverbrauch

Bretten als Mittelzentrum geht mit seiner Fläche ausgesprochen sparsam um und hat mit seinem Platz am Ende der Verbrauchs-Skala nicht nur in Baden-Württemberg, sondern in der Bundesrepublik den Ruf einer Stadt mit „Muster – Flächenmanagement“. Brettens OB Paul Metzger ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flächenverbrauch, Lügen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar