Archiv des Autors: BAK

Unternehmen sind keine Spielbälle der Stadtverantwortlichen

von Franz Cizerle Artikel zu BREWO v. 18.04.2018: „Müssen Kirchengemeinde Zeit geben“ Ein Unternehmen darf nicht für irgendeinen Zweck eines Mitglieds des Gemeinderates missbraucht werden. Zitat von Gemeinderat Martin Knecht zu der Geschäftsführerin der Caritas-Altenhilfe-Trägergessellschaft mbH:„Diese Frau wurde geholt, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Über 80% der wahlberechtigten Bürgerschaft lehnt Martin Wolff als OB ab

Am 03.12.2017 hätten 22886 Wahlberechtigten heuer wählen können. Am 12.11.2017 waren es nur 22349 – also 55 weniger. Auf jeden Fall hat OB Wolff am 03.12.2017 nur 4152 Stimmen bekommen – das entspricht 18,1%. Sehr negativ fällt der Stimmenzuwachs zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Alle Jahre wieder!!

Bevor sich die Brettener Gemeinderädchen mit ihrem neuen (alten) Oberbürgermeister im Rathaus wieder so richtig gemütlich einrichten und von weiteren Baugebieten und Naturzerstörungen träumen, möchten wir auch in diesem Jahr nicht vergessen, uns bei den Verantwortlichen, die zum großen Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel, Rüdtwald | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Zu unserem Artikel: Jeder kann Wahlbeobachter sein – wahlberechtigt oder nicht!

Anbei ein Formular im PDF-Format zum Download für alle Wahlbeobachter. Das ausgefüllte Formular, bitte auf jeden Fall Name, Wahlbezirk und alle Prozentzahlen angeben, per E-Mail an: info(at)bak-bretten.de oder Fax: 07252/86252 senden. WAHLBEOBACHTER FORMULAR OB-WAHL 03.12.2017

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

OB-Glücksfall für Bretten

von Franz Cizerle Oberbürgermeister kann werden, wer Deutsche(r) oder EU-Ausländer(in) ab dem 25. Lebensjahr ist. Eine bestimmte Qualifikation ist nicht vorgeschrieben. Die Entwicklung der Menschheit, der Wohlstand und der Fortschritt sind nur den Unternehmern, Handwerkern und allen Selbstständigen zu verdanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Jeder kann Wahlbeobachter sein – wahlberechtigt oder nicht!

Die Mindestanforderung: In ihrem (oder einem anderen) Wahllokal sollten Sie am Sonntag den 12.11.2017 ab 17.45 Uhr anwesend sein und die Endergebnisse für einzelnen Kandidaten notieren. Diese Zahlen können Sie anschließend mit veröffentlichten amtlichen Ergebnissen (Feststellung des Wahlergebnisses vom 12.11.2017) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Alles Banane?

Stellungnahme von Stadtrat Gernot Fritz zum Thema: Altenheim – Mellert/Fibron-Gelände in der GR-Sitzung vom 25.11.2017 Meine sehr geehrten Damen und Herren, wie einfältig und ignorant muss ein Gemeinderat sein, um zu glauben, man könne das Thema „katholisches Altenheim“ einfach aussitzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenstadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Caritas – Chaos – Oberbürgermeister Wolff…

von Franz Cizerle Für das Chaos um die Caritas ist Herr Martin Wolff als OB und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Kommunalbau GmbH Bretten allein verantwortlich! Zur Sache: In der Gemeinderatssitzung vom 16.05.2017 wurden unter TOP 5 die Überplanung der Gebäudetrakten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel, Finanzen, Innenstadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

NaSowas!?

Alles wird für das große Stadtjubiläum fein gemacht, sogar neue Parkschilder werden aufgestellt, aber an die armen Fotografen hat wohl niemand gedacht? Oder darf man sich dem „Praeceptor Germaniae“ unterwürfig nur mit Rollstuhl nähern? 😉

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

NaSowas!?

Nachtrag zum 1. April 2017 Die beiden Bilder sprechen wohl für sich! Wen hat der Wolff da nur verärgert??

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar