Neues Kaufhaus in altem Gemäuer

swrIn der Innenstadt wird heute offiziell die Weißerhofer Galerie eröffnet. Das Einzelhandelszentrum in den Räumen des früheren Kaufhauses Schneider wurde in den vergangenen 14 Monaten umgebaut. Es beherbergt eine Sportgeschäft, einen Elektrofachmarkt, ein Bekleidungsgeschäft, eine Tanzschule und einen Ökosupermarkt. Die neue Weißerhofer Galerie macht mit ihren rund 3300 Quadratmetern Verkaufsfläche fasst die Hälfte der Gesamtfläche des innerstädtischen Einzelhandels in der Stadt aus. Das Alte Kaufhaus Schneider musste nach Insolvenz vor sechs Jahren seine Tore schließen.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neues Kaufhaus in altem Gemäuer

  1. fc sagt:

    Unheimliche Aufnahmen zeigen einen Trend aus den USA, der auch Deutschland droht

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/unheimliche-aufnahmen-zeigen-einen-trend-aus-den-usa-der-auch-deutschland-droht/ss-AApI3cX?li=BBqg6Q9&ocid=UE12DHP#image=23

    Betrifft Bretten natürlich nicht – oder doch?

  2. kf sagt:

    Äußerst uninteressant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.