Tierfutterhersteller Deuerer schluckt Konkurrenten

swrDer Tierfutterhersteller Deuerer hat den französischen Konkurrenten Villeneuve Pet Foods übernommen. Das hat das Unternehmen in Bretten heute mitgeteilt. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Das französische Unternehmen ist seit 2013 insolvent, es hatte zuletzt einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro. Bereits im vergangenen Jahr hatte Deuerer den Konkurrenten Vitakraft übernommen. Der Brettener Tierfutterhersteller erwirtschaftet mit 2000 Mitarbeitern jährlich rund 230 Millionen Euro Umsatz.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.