Fernseh-Tip zu Deuerer

attentionDas SWR-Fernsehen Baden-Württemberg strahlt am Donnerstag, den 20.02.2014, vom 20:15 – 21:00 Uhr in der Serie „Zur Sache Baden-Württemberg!“ eine Sendung zur Situation von Werksvertragsarbeitnehmern bei Fa. Deuerer in Bretten aus! Auszug aus der Sendungs-Vorschau:
Mit fremden Menschen in einem Zimmer schlafen, die Toilette mit 20 anderen teilen – und schmutzig ist es auch noch. Das erzählt der Leiharbeiter Roman K. von seiner Unterbringung durch eine Leihfirma in Bretten.
Der Pole wurde für ein Jahr an einen Tierfutterhersteller in Bretten, die Firma Deuerer, vermittelt – angelockt durch eine wohlklingende Anzeige im Internet: „Arbeit in Deutschland! Gut bezahlt, das Allround-Paket.“
In Bretten habe Roman K. dann aber der Leihfirma überteuerte Miete für eine Absteige zahlen müssen und der Shuttle-Bus zur Arbeit habe ihn im Monat nochmal obendrauf gekostet. „Das ist unmenschlich. Da bleibt doch nichts zum Leben!“, klagt Roman K.“

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.