Zwei Verletzte bei Unfällen auf der Landesstraße 1103 – Zeugensuche der Polizei nach Unfallflucht

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagabend ein 40-jähriger PKW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der L 1103 zwischen Oberderdingen und Bretten.
Der Mann war gegen 20.20 Uhr mit seinem PKW von Oberderdingen nach Bretten unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam ihm eigenen Angaben zufolge auf seinem Fahrstreifen ein unbekannter PKW entgegen, dem er offenbar ausweichen musste. In der Folge geriet der 40-Jährige ins Schleudern und kam ohne vorherige Berührung mit dem unbekannten Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei zog sich der Fahrer schwere, jedoch nach ersten Erhebungen der Polizei keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Zum Unfallort gerufene Rettungskräfte mit Notarzt brachten den Mann in ein Krankenhaus. Der mutmaßliche Unfallverursacher flüchtete indessen, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von geschätzten 3000 Euro zu kümmern.

Die mit der Sachbearbeitung betraute Verkehrspolizei-Außenstelle Bruchsal sucht nach Zeugen beziehungsweise Hinweisgebern, die Angaben zum Unfallhergang oder zu einem geflüchteten PKW machen können. Diese können sich unter 07251/726-511 mit der Verkehrspolizei in Verbindung setzen.

Ein weiterer Unfall ereignete sich auf derselben Strecke Mittwochfrüh gegen 5.25 Uhr, als eine 35-jährige PKW-Lenkerin von Bretten in Richtung Oberderdingen – vermutlich in Unkenntnis des neuen Kreisels – über diesen hinweg fuhr. Auf der Kuppe überschlug sich das Auto dann vorwärts und blieb auf dem Dach liegen. Zunächst war von einer im Fahrzeug eingeklemmten Person die Rede, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen/Großvillars mit 35 Mann ausgerückt war. Diese Vermutung bestätigte sich zum Glück nicht. Die 35-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die von einem Rettungsteam des DRK mit Notarzt versorgt werden konnten. Am PKW, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.