Folgenschwere Streitigkeiten in Gaststätte

Bretten. Folgenschwer endete eine Schlägerei in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Brettener Gaststätte für einen der Beteiligten. Mehrere Personen gerieten zunächst in eine verbale, später dann in eine handfeste Auseinandersetzung. Nachdem sich die Verursacher des Streits aus der Gaststätte entfernt hatten, wurden bei einem 18 Jahre alten Beteiligten aus Gondelsheim mehrere Stichverletzungen im Rücken und am Kopf festgestellt.

Im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten mehrere Beteiligte der Schlägerei festgenommen werden. Darunter befand sich auch der 18-jährige Tatverdächtige, der zwischenzeitlich die Tat einräumt. Die Stichverletzungen hatte er dem Gondelsheimer mit einer Schere zugefügt, die er vom Tresenbereich der Gaststätte an sich gebracht hatte. Der Verletzte wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen und befindet sich außer Lebensgefahr. Gegen den geständigen Tatverdächtigen wurde wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes durch das zuständige Amtsgericht Haftbefehl erlassen.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Folgenschwere Streitigkeiten in Gaststätte

  1. mm sagt:

    und ein Scherenbesitzschein muß her! Wer keine staatlich geprüfte Ausbildung zum Scherenschleifer hat, darf Scheren nicht besitzen, bereit halten, oder erwerben! Bei Zuwiderhandlung droht Verlust des „roten Fadens“?!

  2. RL sagt:

    Das Scherenrecht muss sofort verschärft werden! Außerdem kann es nicht sein, dass eine Schere ungesichert aufbewahrt wird. Zudem ist über ein schärferes Jugendschutzgesetz anzustreben in dem dieses „Killerbasteln“ endlich verboten wird. Tausende Kinder zerteilen täglich wehrloses Papier mit diesen Mordsimulatoren. Das führt zur Verrohung und Abstumpfung! Selbst in Schulen und Kindergärten hat dieses Mordsimulationsgerät schon Einzug gehalten. Neben Schützenvereinen, Counterstrike, Rockmusik, Swing, „Negermusik“ und das alte Testament muss dieses Killerspielzeug endlich aus unserer Gesellschaft verbannt werden.

    Darf ich jetzt in die CSU oder der Nachfolger von Pfeiffer werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.