Baustelle am Brettener Alexanderplatz geräumt

Bretten. (pm) Eine Straßenbaustelle , die zu vielen Behinderungen und Ärger für die Autofahrer der gesamten Region geführt hat, wurde am heutigen Mittwoch geräumt. Am Brettener Alexanderplatz wurden die Markierungen der Fahrbahnen abgeschlossen, die Ampeln in Betrieb genommen.
Für Samstag und Sonntag sind noch Fräsarbeiten für die Signalschleifen vorgesehen, so dass ab Montag eine verkehrsflussabhängige Steuerung der Ampeln gewährleistet ist.
Oberbürgermeister Paul Metzger hat bei einem Vor-Ort-Termin den Fortgang der Abschlussarbeiten begutachtet und seiner Hoffnung Ausdruck verliehen, dass nun dieser Verkehrsbrennpunkt endlich weniger problembehaftet sein wird als früher.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Verkehr abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.