2113 Bürger haben schon unterschrieben

Bretten. (gm) Genau 1513 Unterschriften – obenauf die des Oberbürgermeisters – für den Erhalt des Rüthwaldes haben die Umweltschützer um Gerhard Dittes, Vorsitzender des BUND, gesammelt. Dittes überreichte Oberbürgermeister Paul Metzger am Dienstag die Namens-Listen und wies darauf hin, dass mit den bereits beim OB liegenden 600 Unterschriften nunmehr 2113 Bürgerinnen den Willen zur Erhaltung des Rüthwaldes schriftlich bekundet haben. Dittes bat erneut, den Wald aus der Planung herauszunehmen und „flächenfressende Visionen nicht weiter zu verfolgen.“
Er zitierte dabei den OB selbst:“ Umwelt und Naturschutz ist eine Aufgabe und eine Herausforderung für uns alle.“
„Kennen Sie auch die Antwort auf die Notwendigkeit von Firmenerweiterungen und Verlagerungen ?“ reagierte Metzger leicht gereizt. „Da ist mancher Arbeitsplatz und manche Existenz angesprochen.“

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Doku-Rüdtwald, Rüdtwald abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 2113 Bürger haben schon unterschrieben

  1. V.Q. sagt:

    Man kann Herrn Metzger Fragen stellen.
    Plausible Antworten lassen auf sich warten.

  2. -an-i- sagt:

    „Kennen Sie auch die Antwort auf die Notwendigkeit von Firmenerweiterungen und Verlagerungen ?”

    Kennen Sie auch die interkommunale Zusammenarbeit und die viele hundert Hektar erschloßene und freie Industrieflächen im Umkreis von 20 km?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.