Muckenfuß leitet den Arbeitskreis

BNN – Zu seinem kommissarischen Vorsitzenden hat der neue Bürgerarbeitskreis Innenstadtentwicklung bei seiner ersten Sitzung kürzlich Werner Muckenfuß gewählt. Martina Glasbrenner wurde kommissarische Schriftführerin. In dem Arbeitskreis, der auf Wunsch des Gemeinderats gegründet worden ist, haben sich 29 Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden. Ziel dieses Arbeitskreises ist es, an der Entwicklung und Belebung der Innenstadt mitzuwirken.
Als eine der ersten Aufgaben wurde die Entwicklung des Engelsbergs in Angriff genommen. Auch die Änderung des Bebauungsplanes „Auf der Diedelsheimer Höhe" beschäftigt das Gremium, das Verwaltung und Gemeinderat Impulse geben und zu einer positiven Entwicklung der Stadt beitragen möchte. Wer noch mitarbeiten will, kann sich mit Werner Muckenfuß (Telefon 4 15 24) oder Martina Glasbrenner (8 67 78) in Verbindung setzen.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.