Umwelttage ab Freitag in Bretten

Mit Kinderprogramm:
BRETTEN. Diesen Freitag werden um 19 Uhr die dritten Brettener Umwelttage durch Oberbürgermeister Paul Metzger und Oberkonservator Schmitt-Lüttmann vom Umweltministerium Baden-Württemberg eröffnet. Damit fällt auch gleichzeitig der Startschuß zur Brettener Sparlampenaktion, die von den Brettener Elektrofach und Einzelhändlern sowie Herstellerfirmen mit der Stadtwerke GmbH und der Stadtverwaltung durchgeführt wird.

Während der Aktion werden in den Geschäften Sparlampen zu vergünstigten Preisen angeboten. Begleitend zu dieser Aktion ist beim Umweltkoordinat ein „Lampenkoffer“ leihweise erhältlich. Dieser beinhaltet alle jene Energiesparlampen, die im Handel vergünstigt angeboten werden. Der Koffer ist gegen Vorlage des Personalausweises beim Umweltkoordinat auszuleihen, um zu Hause probieren zu können, welche Lampe am besten zur Leuchte paßt.

Auch dieses Jahr“gibt es wieder mehrere Aktionen für die Kinder während der Umwelttage. Am Sonntag, 23. Januar wird der Umweltkasper den Kleinen einiges zum Thema Umwelt – und passend zum Schwerpunkt Energiesparen – erzählen.
Am Freitag, 28. Januar, ist der Große Ratssaal komplett für die Kinder reserviert. Diese können dort ihr gebrauchtes Spielzeug verkaufen beziehungsweise gegen anderes eintauschen. Aus organisatorischen Gründen sollte eine telefonische oder schriftliche Anmeldung beim Umweltkoordinat – „Umwelttelefon“ – zum Flohmarkt erfolgen.
Des weiteren wird dann die Auslosung des durchgeführten Umweltquiz erfolgen. Als weitere Aktivitäten wird die BUND-Jugend eine Pflanzecke betreuen. An der Milchbar der zehnten Klasse der Schillerschule kann man sich zwischendurch stärken. Als Übungszweck beziehungsweise Test wird das Spiel „Umweltfreundlich einkaufen“ aufgebaut sein.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.