Trassen für Generalverkehrsplan weiter eingegrenzt

Top 10: Nur noch die große Südumgehung sowie die Nordumgehung Gölshausen mit Süd-Westtangente (Variante 69), sollen nach Beschluß des Gemeinderates im weiteren Verfahren bleiben. Diesem Vorschlag des Verkehrsplanungsausschusses stimmte der Gemeinderat zu. Die Ergebnisse der Vorplanung für diese zwei Trassen sollen vom Regierungspräsidium bis zum 24. Mai dieses Jahres vorgelegt werden. Anschließend soll die Umweltverträglichkeitsprüfungen durchgeführt werden. Die Bündelungstrasse, als die derzeit am wenigsten effektive für die Kernstadt, wurde ausgeschieden.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Verkehr abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.