Kein totales Nein zur Bündelungstrasse

Bretten-Gölshausen (em). Nicht einverstanden ist der Gölshäuser Bürgerverein mit der Darstellung, die im Bericht „Gemeinsam auf der Bündelungstrasse“ in unserer Donnerstagsausgabe über die Haltung dieses Vereins zu Verkehrsfragen gegeben worden ist. Bürgervereinsvorsitzender Manfred Hartmann gab folgende Erklärung: Eine Abordnung des Bürgervereins besichtigte zusammen mit betroffenen Anwohnern den Verlauf der Bündelungstrasse. Als problematisch wurden vor allem die Bereiche vor und hinter dem Tunnel empfunden. Vor allem hier muß die technische Ausführung der Trasse so gestaltet werden, daß die anliegenden Bürger die geringste Belastung erfahren. Eine vollständige Tunnellösung wäre ideal. Erst nach Vorliegen des Verkehrsgutachtens wird sich zeigen, welches die sinnvollste Weiterführung darstellt.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Verkehr abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.