Schlagwort-Archive: Senioren

Katholisches Altenheim: Hinters Licht geführt?

Zu den neuesten Entwicklungen um das Brettener Katholische Altenheim erklären OB-Kandidat Heinz-Peter Schwertges und Stadtrat Hermann Fülberth für die Brettener LINKE: Wie jetzt bekannt wurde, beschloss der Aufsichtsrat der städtischen Kommunalbau GmbH, daß das für einen Neubau des Katholischen Altenheims … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Presseerklärung „Die Linke“ zum ALTENHEIM

Zu den Plänen der Stadt und des Caritas-Verbandes, das Katholische Altenheim auf das Mellert-Fibron-Gelände zu verlagern, erklärt Heinz-Peter-Schwertges, Kandidat der LINKEN zur OB-Wahl: Senioren brauchen an ihrem Lebensabend eine vertraute Umgebung und soziale Kontakte. Beides ist am bisherigen Standort des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

ISEK: ARBEITNEHMERINTERESSEN NICHT GEFRAGT ?

Mit Verwunderung nimmt der Brettener Ortsverband der Partei DIE LINKE zur Kenntnis, welche Zielgruppen die Stadt zur Diskussion um das „Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK)“ einladen will und welche offenbar nicht. Zwar sei es lobenswert, so Ortsverbandssprecher Ali Cankaya, dass die städtischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Presse kommentiert

zu Brettener Nachrichten vom 4. März 2014: Ergebnis der Haushaltsklausur: „Zwölf Millionen Euro werden investiert / Leichter Schuldenabbau“ von Sp. Zum Wortbegriff kaputtsparen : Wenn man spart, hat man Geld übrig. Man kann also nicht kaputtgehen und folglich sich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

IG Metall Senioren: Rentenerhöhung = Minusrunde

„Rentenerhöhung“ 2013 von 0,25% ist eine Minusrunde für die Betroffenen „Die mehr als magere Rentenerhöhung im Westen ist für die Betroffenen ein Schlag ins Gesicht.“ Dies war die einhellige Meinung der bei der IG Metall Bruchsal-Bretten organisierten Senioren. Bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Klinik-Schließung auch in Ludwigsburg

von ghg zu folgendem Artikel in der Stuttgarter Zeitung: „Ludwigsburg: Senioren kämpfen für die Klinik“ (22.02.2012) Das Regierungspräsidium Stuttgart hat dem Ludwigsburger Landrat und Kliniken-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Rainer Haas mitgeteilt, dass die Zustimmung des Kreistags als Einwilligung im Vorfeld als auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Cap-Mobil kommt ein weiteres Jahr

Bretten (cz). Das Cap-Mobil der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten fährt ein weiteres Jahr durch die Brettener Stadtteile und versorgt sie mit Lebensmittel. Im Gemeinderat entschied man sich, diese Leistung mit maximal 3849 Euro zu bezuschussen. CDU-Rat Günter Gauß schlug vor, den Vertrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Brot und Käse aus rollendem Kaufhaus

Cap-Mobil als karitatives Projekt beliefert Kunden in der Region mit Lebensmitteln An sechs Tagen fährt das Cap-Mobil Von unserem Mitarbeiter Alexander Jähne Bretten. Sechsmal die Woche ist es auf den Straßen des Kraichgaus unterwegs: das rollende Kaufhaus auf vier Rädern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Zusatzbeiträge der Krankenkassen und Einschnitte im Gesundheitssystem sind unsolidarisch.

Seniorenvertretung der IG Metall befürchtet weitere Einschnitte zu Lasten der Versicherten. Der Seniorenarbeitskreis der IG Metall Bruchsal befasst sich sehr intensiv und kritisch mit den geplanten Veränderungen im Gesundheitssystem. Scharf kritisiert die Seniorenvertretung die schon erhobenen bzw. angekündigten Zusatzbeiträge einiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Immergleicher Geldwechseltrick – Senioren im Visier

Bruchsal. Am Montagvormittag kam es gegen 11.30 Uhr erneut zu einem Trickdiebstahl, wobei einer 90-Jährigen Bargeld in Höhe von 1.000 Euro entwendet wurde. Hierzu verschaffte sich der als 175 cm groß beschriebene Mann Zutritt in ihre Wohnung, indem er vorgab, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar