Schlagwort-Archive: Kreistag

„ AUFBRUCH BRETTEN“ PROTESTIERT GEGEN SCHLIEßUNG DER SCHMERZTHERAPIE IN BRETTEN

Die Wählergemeinschaft AUFBRUCH BRETTEN nimmt mit großer Sorge davon Kenntnis, dass die Klinikleitung der Rechberg-Klinik den Wegfall der multimodalen Schmerztherapie beschlossen hat und der Aufsichtsrat der RKH-Klinikholding dies widerspruchslos zur Kenntnis nahm. Dies bedeute, so AUFBRUCH BRETTEN, eine weitere Ausdünnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankenhaus | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kliniken-Leitung setzt sich durch:

Aufsichtsrat der Landkreiskliniken nimmt Aus der stationären Schmerztherapie in Bretten zur Kenntnis von Gruß aus Gondelsheim Folgendes vorab: In der nächsten Sitzung des Aufsichtsrates der Kliniken des Landkreises Karlsruhe muss die Klinikleitung detailliert die Beweggründe für die Schließung schildern. Mitglied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankenhaus, Leserbrief | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Europa-, Kommunal- und Kreistagswahlen

von a-z Bei Wahlen kann es Unregelmäßigkeiten geben, die entweder auf Manipulation oder auf systematische Schlamperei hindeuten, wobei die Übergänge fließend sein können. Es kann nicht sein, dass sich die Wahlhelfer einfach und zufällig verzählen, denn auch das sind natürliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Leserbrief: Fehlender Arzt ist Grund für Schließung der Schmerzstation

Im Normalfall gibt es eine Betriebssatzung für das Krankenhaus Bretten. Darin kann folgendes vorgeschrieben sein, wenn Zuständigkeiten zwischen Krankenhausleitung und dem Landkreis Karlsruhe organisatorisch geregelt sind. Die Betriebsleitung der Rechbergklinik hat den Landrat über alle wichtigen Angelegenheiten rechtzeitig zu unterrichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankenhaus, Leserbrief | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

THEMA KRANKENHAUS: BRETTENER LINKE INTERVENIERT BEI KREISTAGSSITZUNG

Am 16.07.2015 fand in Sulzfeld eine Kreistagssitzung des Landkreises Karlsruhe unter der Leitung von Herrn Landrat Dr. Schnaudiegel statt. In der Fragestunde für das Publikum ergriff Gianni Bec, Ersatzkandidat der LINKEN für die Landtagswahl im Wahlkreis Bretten, das Wort und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Presse kommentiert

zu BNN SÜDWESTECHO am 9. Februar 2015 „Kritik am Verwaltungssystem nach Prügeltod“ Kreistag stärkt dem betroffenen Jugendamt den Rücken Der Kreistag des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald steht zum Jugendamt. Und wo stehen die Landrätin und die Leiterin des Jugendamtes = Dezernentin für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Die LINKE feiert gemeinsam einen historischen Wahlerfolg im Landkreis Karlsruhe

Die Bundestagsabgeordnete und Kreissprecherin Karin Binder gratuliert den neuen Mandatsträgern. Von Christoph Mack, C.M. Am Ende des Abends war allen geladenen Gästen klar, dass bei den Kommunalwahlen „Geschichte geschrieben wurde“ . Die Linke stellt erstmals in ihrer Historie drei Mandate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Vorläufiges Ergebnis der Kreistagswahlen 2014 in Bretten

Die Stadtverwaltung Bretten gibt auf ihrer Seite die vorläufigen Ergebnisse der Kreistagswahl 2014 bekannt: danach erreichten CDU 41% SPD 15,58% FW 17,94 Grüne 10,67 FDP 3,78% die Linke 3,07% die Aktiven 7,11% Stand: 26.5.2014 um 10:58:02 Uhr

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

DIE LINKE ZUR KOMMUNALWAHL

Anlässlich der Gemeinderats- und Kreistagswahlen lädt der Brettener Ortsverband der Partei „DIE LINKE“ für Dienstag, den 20. Mai 2014 um 19 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung im Restaurant „Simmelturm“ (Georg-Wörner Straße) ein. Dort besteht die Möglichkeit, Programm und Kandidaten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Warum und wie wir am 25.Mai 2014 wählen sollen…

von Franz Cizerle Mit der Wahl wollen wir etwas verändern oder bestätigen. Auf keinen Fall dürfen wir mit unserer Stimme auch noch unseren Verstand abgeben. Um etwas zu verändern, sollten wir daher nicht die ersten Listen-Plätze auf dem Wahlzettel berücksichtigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel, Demokratie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare