Schlagwort-Archive: Hochwasser

Folgen der Nachverdichtung

von Gunter Lange Am vergangenen Sonntag gab es auch in Bretten einen Starkregen. Dieser führte zwar nicht zu einem Hochwasser, weil Brettens Bäche infolge der Trockenperiode fast leer waren. Jedoch führte dieser Starkregen wieder einmal zu einer Überlastung des Kanalsystems … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Leserbrief: Neues Wohngebiet in der Eidelstein

von unbekannt (Name des Verfassers ist dem BAK bekannt) Es ist noch gar nicht lange her, da erlebten wir in Bretten das Jahrhundert-Hochwasser,in nur wenigen Minuten (6.6.15), der Gölshäuser Bach wurde zum reißenden Sturzbach. Die betroffenen Anrainer erschauern noch heute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flächenverbrauch, Innenstadtentwicklung, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Schon gehört?

„100 000 Euro für Unwetteropfer“ und „die größte Einzelspende, die jemals über die Stadt gemacht wurde„, so wurde die Spende der Firma Deuerer in der BNN-Ausgabe vom 28.11.15 bekannt gemacht. Da ist er also wieder, der Wohltäter Deuerer! Dass zur Hochwasserproblematik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

THEMA KRANKENHAUS: BRETTENER LINKE INTERVENIERT BEI KREISTAGSSITZUNG

Am 16.07.2015 fand in Sulzfeld eine Kreistagssitzung des Landkreises Karlsruhe unter der Leitung von Herrn Landrat Dr. Schnaudiegel statt. In der Fragestunde für das Publikum ergriff Gianni Bec, Ersatzkandidat der LINKEN für die Landtagswahl im Wahlkreis Bretten, das Wort und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief: Hochwasserproblematik Gölshausen

von Dr.Frank Altenstetter Schon vor der umfassenden Gölshausener Industrieansiedlung war Gölshausen ein hochwassergefährdeter Bereich. Bei der ersten vorgesehenen Erweiterung dieses Industriegebiets wurde 2005, im Rahmen einer Standortsuche auch der jetzt vorgesehene Industrieerweiterungs-bereich untersucht, der allerdings damals zusätzlich einen Waldbereich hatte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Schon gehört?

Nur wenige Tage nach dem Unwetter vom 6.6.2015 mit Überschwemmungen im ganzen Stadtbereich und nach dem sich OB Wolff tatkräftig bei seiner Hilfe für die Opfer ablichten ließ, machte er bei einem Treffen im Ortsteil Bauerbach die Aussage: „Ja ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief: zum Leserbrief in den BNN am 11.6.2015 „Wer trägt die Verantwortung ?“

von Gunter Lange Eigentlich wollte ich mich nicht mehr in die Politik einmischen, aber leider lasse ich mich leider immer wieder provozieren. Es ist ganz schlimm, was Menschen in Bretten und weltweit an Leid durch Hochwasser- und Naturkatastrophen zu ertragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Leserbrief: Wer trägt die Verantwortung?

von Martin Rausch, Oberderdingen-Flehingen Zum Artikel „Kößler fragt zum Thema Hochwasser“ (BNN vom 10. Juni): Die Bilanz des starken Hochwassers ist gravierend, resümiert unser Landtagsabgeordneter Joachim Kößler (CDU). Jetzt möchte er von der Landesregierung erfahren, welche Maßnahmen sie denn treffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Schon gehört?

Mit der Realisierung von Hochwasserschutzmaßnahmen rechnet OB Wolff, laut BNN Artikel vom 24.7.2013, nicht vor „fünf bis zehn Jahren“. Im Klartext: vor 2018 ist mit keinen Maßnahmen zum Schutz der Bürger/Innen vor Hochwasser seitens der Stadtverwaltung zu rechnen. Im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Hochwasser in Bretten am 1. Juni 2013

Betroffen waren hauptsächlich der Bereich Pforzheimerstrasse – Georg-Wörner-Straße, Wilhelmstrasse. Die Pforzheimerstrasse musste für Stunden gesperrt werden. Die Umleitung der Bundesstrasse erfolgte in dieser Zeit wie üblich über das Wohngebiet Wanne. Aber auch die Gärten längs der Saarstrasse wurden in Mitleidenschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare