Schlagwort-Archive: Freibad

Leserbrief: konzeptionsloses Vorgehen

von Dr. Frank Altenstetter Obwohl die Stadtwerke Bretten durch die Finanzierung des Freibades und der wirtschaftlichen Energieproblematik bereits hoch verschuldet waren, wurde ihnen eine Kostenübernahme von über 10 Millionen Euro für den Hallenbadbau aufgebürdet. So sollte der Bevölkerung signalisiert werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenstadtentwicklung, Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief: Warum sind die Stadtwerke Bretten so hoch verschuldet ?

von Dr. Frank Altenstetter Als Ende 2012 die Sanierung des Hallenbades für 9,2 Millionen Euro erforderlich wurde, hatte sich insbesondere unsere Verwaltung dafür eingesetzt, noch zusätzlich ein Wellnessbecken für dann insgesamt ca 16 Millionen zu erstellen. Vorgesehen war – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Haushalt verabschiedet: Ein Minus mit Ansage

von R. (Name des Autors ist dem BAK bekannt) zu dem Artikel „Haushalt verabschiedet: Ein Minus mit Ansage“ und dem Kommentar „Mühsam“ in den BNN vom 26.03.2014 Millionenbeträge werden ins Hallenbad und ins ehemalige Kaufhaus Schneider investiert. Übrigens freiwillige Aufgaben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Bretten saniert Hallenbad für 15 Mio Euro

Die Stadt will ihr Hallenbad für rund 15 Millionen Euro sanieren. Nachdem im vergangenen Sommer das Brettener Freibad bereits für rund 5 Millionen Euro runderneuert wurde, soll nun in etwa eineinhalb Jahren Bauzeit das benachbarte Hallenbad ab Herbst umgebaut werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Stadt Bretten lenkt Schwerverkehr der B294 ins Wohngebiet Wanne

von Matthias Menzel Grund der erneuten Umleitung des Schwerverkehrs, der mehrere Tage (30.7-01.8.2012) aus beiden Richtungen von und nach Pforzheim über das Wohngebiet Wanne geleitet wird, ist wieder einmal der dilettantisch geplante und nicht fachgerecht ausgeführte Verkehrskreisel in der Pforzheimerstrasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BAK-Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Stadtwerke mit größtem Profit

Bretten veröffentlicht Beteiligungsbericht / Mitglied bei Jugendmusikschule Drei städtische Töchter werfen 724 000 Euro ab Von unserem Redaktionsmitglied Joachim Schultz Bretten. Bretten kümmert sich um vielerlei Dinge. Bisweilen kann das über die eigentlichen Kernaufgaben als Dienstleister für die Einwohner hinausgehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Leserbrief: Was, wenn das Projekt nach einigen Jahren scheitert?

Zur Berichterstattung über die Brettener Gemeinderatssitzung, zur Entscheidung für einen Investor an der Sporgasse und die Eckwerte des städtischen Haushalts: „Schulden der Stadt werden wieder ansteigen“ – da muss sich der Gemeinderat fragen lassen, warum so viele Millionen Euro und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Leserbrief: Halbierung der Wasserfläche

Zum Abriss der Brettener Freibadbecken: Wie richtig war die Entscheidung des Stadtwerke-Aufsichtsrates? Nun hat der Abriss der Brettener Freibadbecken also begonnen. Wenn ich mich als derjenige Amtsleiter zu Wort melde, der den damaligen Planungsprozess des Spaßbeckens und dessen Realisierung 1985 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Ein halbes Jahr für die Verwandlung des Freibads

Statt zwischen leuchtend blauen Betonwänden schwimmen die Brettener künftig im Edelstahl-Bassin Von unserem Redaktionsmitglied Rudolf Baier Bretten. „Ich selbst habe da drin auch Schwimmen gelernt“ erinnerte sich Oberbürgermeister Wolff, bevor er mit den Spatenstich-Gästen noch einmal ins leuchtend-blau gestrichene Bassin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Leserbrief: Notwendigkeit oder Größenwahn?

Zur anstehenden Erneuerung des Brettener Freibads: In den vergangenen 30 Jahren ist das Freibad dreimal gründlich saniert worden, letztmalig 2008/2009. Nun steht, so liest man wenigstens in den BNN, eine weitere umfangreiche Sanierung an. Mit einem Kostenaufwand von 17 Millionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar