Schlagwort-Archive: Aufsichtsrat

Leserbrief: Fehlender Arzt ist Grund für Schließung der Schmerzstation

Im Normalfall gibt es eine Betriebssatzung für das Krankenhaus Bretten. Darin kann folgendes vorgeschrieben sein, wenn Zuständigkeiten zwischen Krankenhausleitung und dem Landkreis Karlsruhe organisatorisch geregelt sind. Die Betriebsleitung der Rechbergklinik hat den Landrat über alle wichtigen Angelegenheiten rechtzeitig zu unterrichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankenhaus, Leserbrief | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

zu Caritas: Altenheim auf Mellert-Fibron-Areal – Brettener Nachrichten am 23. Juni 2017

von fc Das unendliche Bauvorhaben des Altenheims auf dem Pfarrgelände oder der Sporgasse scheint beendet. Nach Caritas geben der Bebauungsplan und die Grundfläche keine Nutzung auf dem Pfarrgelände her. Beim Sporgassenparkplatz stimme die Topografie nicht:„Da baut uns doch keiner“. – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief: Warum sind die Stadtwerke Bretten so hoch verschuldet ?

von Dr. Frank Altenstetter Als Ende 2012 die Sanierung des Hallenbades für 9,2 Millionen Euro erforderlich wurde, hatte sich insbesondere unsere Verwaltung dafür eingesetzt, noch zusätzlich ein Wellnessbecken für dann insgesamt ca 16 Millionen zu erstellen. Vorgesehen war – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Will OB Wolff Transparenz?

von Dr. Frank Altenstetter Die Stadtwerke Bretten (SWB) sind eine GmbH und gleichzeitig eine Tochtergesellschaft der Stadt Bretten. Vermutlich werden deshalb alle Entscheidungen über Investitionen , die nicht in direktem Zusammenhang mit der Betriebsführung der SWB stehen, nicht nur dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Leserbrief zum Artikel „Pro-Kopf-Verschuldung sinkt unter 1000-Euro-Grenze“

veröffentlicht in den BNN vom 30. April 2015 von Dr. Frank Altenstetter Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde unter anderem für 2012 ein Abbau der Verschuldung im städtischen Haushalt auf 27,6 Millionen Euro festgestellt, der erstmals zu einer Erniedrigung der Pro-Kopf-Verschuldung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Stadtwerke erhöhen den Grundpreis für das Trinkwasser um fast 100%!

von Franz Cizerle Ab 01. Juli 2014 wird der Grundpreis für das Trinkwasser von 1,53Euro auf 3,00Euro erhöht. Macht Ihr Einkommen auch solche Sprünge? Am 18.12.2013 war unter „Strompreiserhöhung der Stadtwerke zum 01.01.2014“ bereits nachzulesen: „Die Gas- und Wasserpreise werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Leserbrief zu „Kater nach der Party“ in den BNN 13. Februar 2014

von ghg (Name des Autors ist dem BAK bekannt) „Ein rauschendes Geburtstagsfest sorgt bei der CSU für Ärger“ Ein großartiger Bericht von Michael Lehner, der eigentlich auf die Titelseite gehört, zumal über ein Näherkommen von Kretschmann (Grüne) und Seehofer (CSU) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Stadtwerke Bretten planen „flächendeckendes Glasfasernetz“

Wie aus einer Pressemeldung des Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) hervorgeht, wurde mit den Stadtwerken Bretten, der 100. Netzbetreiber als neues Mitglied begrüßt. Laut BREKO betreiben die Stadtwerke Bretten „gemeinsam mit anderen Stadtwerken Glasfasernetze und wollen darüber hinaus ein flächendeckendes Glasfasernetz in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Strompreiserhöhung der Stadtwerke zum 01.01.2014

von Franz Cizerle Fakten: Der Tarif „Privat Family „ wird um 10.9 % erhöht. Der Tarif „Privat Duo“ wird um 10,5% erhöht. Der Tarif „Privat Single“ wird um 9,7% erhöht. Die Zahlen der Stadtwerke Bretten GmbH aus dem Jahre 2012, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

„Schließung der Geburtenhilfe – Der Kreistag entmündigt sich selbst.“

Die Linke fordert eine rechtliche Überprüfung des Beschlusses der Klinikholding Monika Knoche, gesundheitspolitische Sprecherin im Landesvorstand der Linken, erklärt die beispiellose, intransparente „Selbstentmannung“ des Kreistags bei der Beschlussfassung. Bretten, 2. Dezember 2012 – Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Monika Knoche referierte am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare