GELBWESTEN AUF DEM MARKTPLATZ – INFOSTAND VON „AUFBRUCH BRETTEN“

Am Samstag, dem 19. Januar, führt die neue Gemeinderatsliste „Aufbruch Bretten“ ihren ersten Info-Stand auf dem Brettener Marktplatz durch. Mit Blick auf die bisherige Brettener Kommunalpolitik steht er unter dem Motto
„Jetzt reicht‘s !“
In Verbundenheit mit der „Gelbwesten-Bewegung“ in Frankreich und anderen Ländern werden die Teilnehmer auf dem Brettener Marktplatz gelbe Westen tragen, geht es doch hier wie dort um den, wenn auch friedlichen, Protest von unten gegen eine selbstherrliche Bürokratie.

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Kommunalpolitik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.