Alle Jahre wieder!!

BAK   7.Dezember, 2009 | 5 Kommentare   Artikel 2693x gelesen

 

Nein, auch dieses Jahr werden wir nicht vergessen, uns bei den Verantwortlichen für die Rüdtwaldzerstörung zu bedanken!
ruedtwald-bagger-klGut zwei Jahre nach der endgültigen Rodung der Fläche, bietet sich immer noch ein Bild des Grauens. Eine riesige Fläche auf der schwere Maschinen scheinbar endlos Erdarbeiten ausführen.
Dass die dafür Verantwortlichen allerdings ihr Gewissen plagt — Fehlanzeige.
Das geht aus Äußerungen, zuletzt des nicht mehr in den Gemeinderat gewählten CDU-Stadtrates Bernhard Kurz hervor, der bedauerte, dass dort nur 22 statt 40 Hektar vernichtet wurden!
Hier also wieder unser geschmücktes „Rüdtwald-Bäumchen“:

Bescherung

Unsere ganz besonderen Wünsche gehen an :
Brigitte Bette, CDU; Kurt Dickemann, CDU; Herbert Dittes, CDU; Jürgen Fetzner, CDU; Dr. Günther Gauß, CDU; Jürgen Geist, LUB; Manfed Groß, CDU; Irmgard Klein, CDU; Renate Knauss, SPD; Bernhard Kurz, CDU; Heinz Lang, SPD; Paul Metzger, CDU; Michael Nöltner, CDU; Brigitte Schick, SPD; Anny Seefeld, SPD; Rolf Wittmann, CDU;

[print_link]

Die Themen dieses Tages in einem anderen Jahr :

Print Friendly, PDF & Email

Stichworte :, ,


Kommentare

5 Kommentare

  1. i am 8. Dezember, 2009 10:31

    Wer bezahlt eigentlich die Erdarbeiten von schweren Maschinen auf der riesigen Fläche?

  2. zeller am 8. Dezember, 2009 12:49

    Der Weihnachtsmann? 🙂

  3. kutt. am 10. Dezember, 2009 19:31

    Im Zweifelsfall: Die kommunale Brettener Wirtschaftsförderung?

  4. B-L am 11. Dezember, 2009 13:46

    Kinoförderung + Erdarbeitenförderung?

  5. qt am 18. Dezember, 2009 16:24

    Wertvoller Wald wurde vernichtet für eine einzige beabsichtigte Betriebsverlagerung innerhalb des Stadtgebietes!
    Sowas muss man sich mal deutlich machen!

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Sagen Sie Ihre Meinung !

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen